Mein 1. Roman2016-12-19T12:09:04+01:00

Auf dem Weg zum ersten Roman

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, einen Roman zu schreiben.

Es wird mein erster Roman.

Das ist aufregend, aber auch sehr abenteuerlich, weil ich einen mir unbekannten Weg beschreite.

Unter der Rubrik „Mein 1. Roman“ berichte ich über diese Abenteuerreise. Meine Erfahrungen möchte ich mit Euch teilen – vom Plan bis zum Aufbruch, von einem zum nächsten Etappenziel, über die verschiedenen Hürden hinweg, durch alle Rückschläge und Zweifel hindurch bis zum finalen Ziel.

Ich hoffe, ich kann mit diesem Schreibbericht nicht nur mich selbst immer wieder motivieren, sondern auch Euch inspirieren.

Fangt an! Bleibt dran! Schreibt!

ricarda-kopfhoerer-685

Dezember 2018

Meine erste Veröffentlichung im Literaturwettbewerb

Pünktlich zu Weihnachten eine schöne Überraschung:

Das Buch zum Literaturwettbewerb, an dem ich im Sommer 2017 erfolgreich teilgenommen hatte, ist veröffentlicht.

Nach fast eineinhalb Jahren hatte ich schon nicht mehr damit gerechnet. Doch nun haben sich das […]

Mars und Käse: Mit Lampenfieber zur Lesung

Es ist nur eine Lesung! Nur zehn Minuten lang.

Es ist kein Flug ins All. Trotzdem bin ich mindestens so aufgeregt wie Alexander Gerst, wenn er in die Rakete zur Internationalen Raumstation steigt.

Mission abbrechen!

Doch es gibt […]

September 2018

Der Roman ist geschrieben. Was nun?

Korkenknallen, Feuerwerk! Ich habe es geschafft:

426 Seiten, 94.548 Wörter, knapp 600.000 Zeichen.

Die Rohfassung meines Romans ist fertig.

Ein fünf Zentimeter dicker Stapel Papier liegt auf dem Wohnzimmertisch. Ich schaue ihn stolz an. Er stöhnt:

Überarbeite mich!

Und ich […]

April 2018

Wie war meine 1. Lesung auf der Buchmesse?

Ich bin vor Aufregung nicht gestolpert und nicht mit der Stirn auf die Tischkante geknallt. Somit hatte ich auch keinen Social-Media-Erfolg.

Aber ich weiß jetzt, wofür ich schreibe:

Für diesen Moment, wenn andere Menschen die Geschichte […]

März 2018

Oktober 2017

Juni 2017

Ein Zimmer nur zum Schreiben – Blogparade

Ich habe ein Schreibzimmer gemietet.

Nach einem Monat ist klar: Es hat mein Leben verändert.

Nein, ich übertreibe nicht! Das eigene Zimmer ist vielleicht sogar der Schlüssel zu meinem ersten Roman.

Braucht Kreativität einen Raum, um erfolgreich zu […]

März 2017

T.C. Boyle schreibt meinen Roman

Was wäre, wenn …

ein anderer Autor Deinen Roman schreibt?

Mein Herz stolperte, als ich von T.C. Boyles neuen Roman „Die Terranauten“ hörte:

Das ist doch mein Romanthema!

Sein Buch war fertig – ich noch mittendrin im Schreiben. […]

Januar 2017

Dezember 2016

Ich bin Autorin

Die Zeit rennt! Das Jahr ist fast rum und mein persönliches Highlight vorbei.

Am 20. November fand die Abschluss-Präsentation meiner Autorenausbildung im Schreibhain statt: Unsere Autorengruppe stellte ihre Romane öffentlich vor.

Aufregend! So aufregend, dass […]