Pünktlich zu Weihnachten eine schöne Überraschung:

Das Buch zum Literaturwettbewerb, an dem ich im Sommer 2017 erfolgreich teilgenommen hatte, ist veröffentlicht.

Nach fast eineinhalb Jahren hatte ich schon nicht mehr damit gerechnet. Doch nun haben sich das Warten und die Teilnahme am Literaturwettbewerb doppelt und dreifach gelohnt:

1) Jetzt habe ich als Prosa-Autorin meine erste Veröffentlichung. Juchhey!

2) Zudem passt der Wettbewerb „Science meets Fiction“ wunderbar zum Genre meines Romanprojekts.

3) Und den Wettbewerbsbeitrag „Mars-1: Tag 644“ habe ich für meinen Roman adaptiert. Eins der 16 Wissenschaftsfotos hatte mich zu einer Käse-Szene auf dem Mars inspiriert.

Diese Szene habe ich kürzlich sogar auf der Lesung von „9lesen“ vorgestellt.

Literaturwettbewerb Science meets Fiction

 

Angaben zum Buch

Gattung: Anthologie
Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2018
Ausgabe: Französische Broschur
ISBN 978-3-946120-55-1

Preis: € (D) 21,90 | € (A) 22,50

https://homunculus-verlag.de/produkt/science-meets-fiction/

 

Ich wünsche Dir zu Weihnachten auch eine schöne Überraschung und ein frohes Fest!