Wir haben uns lange nicht gelesen oder gesehen. Wollen wir uns auf der BuchBerlin 2019 treffen?

Dort lade ich am Sonntag, 24. November zum „Meet & Greet“ ein und freue mich, wenn wir uns bei dieser Gelegenheit mal wieder austauschen.

Was gibt es Neues bei Dir?

Und was bei schreibsuechtig.de?

 

Meet & Greet

Die Buchmesse in Berlin findet zum 6. Mal statt. Anders als auf den großen Messen in Leipzig oder Frankfurt präsentieren sich hier nicht die Publikumsverlage, sondern Selfpublisher und kleine, unabhängige Verlage.

Es ist eine gemütliche Atmosphäre, in der Autorinnen und Autoren aus ihren Büchern lesen, diese signieren und persönlich mit ihren Leser*innen quatschen.

Wie letztes Jahr hat auch der Autorenpool „9lesen“ wieder einen Stand. Dort werde ich stehen und Sonntagnachmittag zum „Meet & Greet“ einladen:

  • Wann: Sonntag, 24. November, 14 Uhr
  • Wo: 9lesen – Stand Nr. G6 in Halle 2
  • Eintritt: Ein Messe-Ticket kostet 8 Euro. >>buch-berlin.de

Für alle Schreibsüchtigen bringe ich wieder meine blauen Bleistifte mit.

Ich freue mich, wenn du vorbeikommst und beantworte gern Fragen:

Was macht der Roman? Wie geht es weiter? Warum ist auf schreibsuechtig.de dieses Jahr so wenig passiert? Warum macht ein Autorenblog überhaupt Sinn? Welche Fallstricke solltest Du beachten, wenn Du selbst einen Blog aufbauen möchtest?

Und natürlich bin ich neugierig, was bei Dir in diesem Jahr passiert ist.

 

Messestand von „9lesen“

Ein Besuch des Messestandes von „9lesen“ lohnt sich, weil Du dort auch meine Autoren-Kolleg*innen treffen kannst. Wir sind eine bunte Gruppe, schreiben in unterschiedlichen Genres und tauschen uns gern mit Fans und anderen Autor*innen aus.

Hannes Niederhausen, Anne Granert, Kia Kahawa und Andrea Schrader laden am Messe-Samstag zum „Meet & Greet“ ein.

Am Sonntag bin ich mit Carolin Summer, Benjamin Spang und Jana Tomy in bester Gesellschaft.

Alle Uhrzeiten findest Du auf diesem Plakat.

Plakat für Meet & Greet auf der BuchBerlin

Hast Du Lust auf eine gemütliche Buchmesse?

Dann komm am Sonntag, um 14 Uhr an unseren Stand!

Oder schreib mir per E-Mail oder Twitter, damit wir uns im Messegewusel garantiert sehen.